Der Verein

Philolympics Austria - Philosophieolympiade, ZVR-Zahl: 613792372
Den Vereinsregisterauszug können Sie abrufen über: zvr.bmi.gv.at (ZVR-Zahl eingegeben)

Auszug aus den Vereinsstatuten:

  1. Name, Sitz und Tätigkeitsbereich

    1. Der Verein führt den Namen "Philolympics Austria – Philosophieolympiade".
    2. Er hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf die ganze Welt.
  2. Zweck

      Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Planung, Organisation und Durchführung der nationalen sowie der internationalen Philosophieolympiade und ähnlicher philosophischer Veranstaltungen.
  3. Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks

    1. Der Vereinszweck soll durch die in den Abs. b und c angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.

    2. Als ideelle Mittel dienen

      • Vorträge
      • Wettbewerbe
      • Diskussionsveranstaltungen
      • Tagungen und Seminare
      • Publikationen
      • Informationen über die Internetadresse: www.philolympics.at
      • Gesellige Zusammenkünfte
    3. Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch

      • Beitrittsgebühren und Mitgliedsbeiträge
      • Subventionen
      • Sponsorengelder
Bitte treten Sie dem Verein bei! Spenden zur Unterstützung der Durchführung des Landes- und Bundeswettbewerbs sind herzlich willkommen.

Die Beitrittserklärung

Kontodaten

Kontowortlaut: Philolympics Austria - Philosophieolympiade
Bank Austria
IBAN: AT691200051516013723
BIC: BKAUATWW
(BLZ: 12000; Kontonummer: 51516013723)

Das IPO-Komitee

Zuständig für die Gesamtkoordination:

Barbara Conrad (Grazer International Bilingual School - GIBS)
Ingomar Prack (BG/BRG Keimgasse Mödling, NÖ)
Gerhard Prade (BG/BRG Kapfenberg)